Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » Bauzeitenplan II

Bauzeitenplan II

Published by karl on Samstag, September 3, 2011

Bauzeitenplan von mir

Man muss beachten, dass dieser Bau zu spät begonnen hat. Er hätte vertragsgemäß nach dem 22.08.2011 (KW 34) starten müssen. Gestartet wurde aber erst in KW 37. (Laut Protokoll der Bauanlaufgespräch mit dem Bauleiter und dem Bauzeitenplan war KW 36 bestimmt worden.) Zwischen Planung und Bauausführung wurde das Haus eingemessen und ein Bauanlaufgespräch mit dem Bauleiter auf dem Grundstück geführt. An dieser Stelle berücksichtige ich aber nur Abweichungen innerhalb des Bauzeitenplans, sonst wäre alles knallrot.

Die Planungsphase meines Bruders war schon extrem lang und obwohl wir quasi gleichzeitig gestartet sind hänge ich doch weit hinterher. (Das meine Baugenehmigung z.B. 1 Woche schneller fertig war und ich per Mail mit der Bauzeichnerin gearbeitet habe hat nichts gebracht.)

Die Zeitangaben sind in KW (Kalendarwoche). Der Bau startet 2011 und wird bis ins Jahr 2012 gehen.

Gewerk Firma Geplant Ausgeführt Zahl
plan
Hinweise
von bis von bis
Planung, Statik Team Massivhaus 34 10% Planung extrem lang
Erdarbeiten/
Gebäudeentwässerung
Fohr Tiefbau GmbH 36 36 37 37 Verspätung mit Ankündigung
Fundament/
Sohle
Trave Bau 36 37 37 37 10%  
 
Hinter. u. Innen-
mauerwerk EG
Trave Bau 37 38 38 38 11%  
 
Gerüstbau Gerüstbau Subke 38 38 38 38  
 
Stb-Decke EG Zerssen 38 39 38 38 An einem Tag hergestellt.
Gerüstbau II Gerüstbau Subke 39 39 Nicht im Bauzeitenplan.
Giebelmauerwerk OG Trave Bau 39 40 40 40 Innenwände OG bei meinem Bruder.
Dachstuhl/Latten/
Stirnbretter
Trave Bau 41 41 42 43 12%  
 
Dachdecker/Klempner Trave Bau 41 42 43 44 10%  
 
Fenster u. Türen Baltic Fenster Türen 42 42 43 44 9%  
 
WDVS - Dämmen Partner Putz 41 44 45 15 10% Außenputz wurde 2012 gemacht
Trockenausbau I Trave Bau 44 45 44 44  
 
Unterschläge Trave Bau 45 45 47 47  
 
Sohlbänke Partner Putz 45 46 46 47 Restarbeiten in KW 47
Sohle abkleben/
auslegen
Jens Rohwer 45 45 45 45  
 
Elektro Vorinstallation I Marggraf Elektrotechnik 45 46 47 47 5%  
 
Heiz/San- Vorinstallation I Wilke GmbH 46 47 47 48 4%  
 
Innenputz Partner Putz 47 48 48 ? 3%  
 
Hausanschlüsse EON, Wasserverband 49 50 51 3 KW 50: Gerüst steht noch!
Blower-Door-Test Bauprüfer 48 49 49 49  
 
Trockenbau II Trave Bau 48 49 49 49 3%  
 
Elektro
Hauptinstallation II
Marggraf Elektrotechnik 49 49 49 49  
 
Heiz/San-Haupinstallation II Wilke GmbH 50 50 49 50 2%  
 
Estrich Jens Rohwer 50 51 51 51 3%  
 
Trocknung 51 4 51 4  
 
Inbetriebnahme Heizung Wilke GmbH 4 5 4 4  
 
Fliesenarbeiten Krönke Bau 6 7 8 8 4% Fliesenlegerwechsel: Firma Zerbe
Fensterversiegelung/
Endmontage
Baltic Fenster Türen 8 8 9 9  
 
Elektro Endmontage Marggraf Elektrotechnik 8 8 9 9 2%  
 
Heiz/San Endmontage Wilke GmbH 8 8 9 9  
 
Innentüren Klaus Brauer 8 8 10 10 2%  
 
Fliesen Sockelleisten Krönke Bau 9 9 12? 12?  
 
Treppe Ratekau GmbH 9 9  
 
Übergabe Team Massivhaus 9 9  
 

Von den ersten 10% aus der Planungsphase wird die erste Hälfte einbehalten und erst ausgezahlt, wenn der Bau abgenommen wurde. Die 5% werden in eine Baubürgschaft eingezahlt. Die Baubürgschaft ist zeitlich befristet.

Aufgrund der Verzögerungen musste eine neue Baubürgschaft ausgestellt werden. Diese geht bis Ende April.

Es fällt im Vergleich der beiden Bauzeitenpläne auf, dass zwei Positionen verdreht sind.

Für WDVS war die Firma Trave Bau angegeben. Das ist ein Fehler, wie sich herausgestellt hat. Wie bei meinem Bruder ist eigentlich hier Partner Putz vorgesehen.

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich