Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » Firma Joachim Zerbe & Sohn GbR: Neuer Fliesenleger

Firma Joachim Zerbe & Sohn GbR: Neuer Fliesenleger

Montag, Februar 20, 2012

Da sich nun das Fliesengewerk ankündigte rief ich bei meinem Fliesenleger mal an. Ich wollte klären, wie ich mir das genau mit den Fliesen usw. vorstellen würde. Die Kontaktdaten hatte ich ja durch die Handwerkerliste: Firma Krönke Baugesellschaft mbH

Allerdings war ich sehr überrascht, was man mir da am Telefon erzählte. Die Firma Krönke arbeitet nämlich gar nicht mehr für Team Massivhaus. Auf Nachfrage wurde als Grund finanzielle Differenzen genannt. (Diese wurden allerdings von unserem neuen Bauleiter dementiert, weswegen ich da mal auf die Einzelheiten nicht eingehe.) Unser neuer Bauleiter war über diese Neuigkeit ebenfalls sehr überrascht, fand aber noch am selben Tag eine andere Firma, die für mich die Fliesen legen würde.

Jetzt hatte ich mit dem Inhaber von meinem neuen Fliesengewerk, Firma Joachim Zerbe & Sohn GbR, bereits ein sehr gutes Beratungsgespräch geführt. Der Inhaber hat mir gezeigt, dass die Fliesen für den Fußboden (es sind längliche Fliesen) gewölbt sind, weswegen er mir den Rat gab diese nicht auf halben Verbund, sondern auf 1/3 Verbund zu legen. Dadurch gibt es weniger Höhenunterschied zwischen den Fliesen. Die Beratung erstreckte sich auch auf neue Ideen, so z.B. wie die ins Esszimmer hinragende Küche besser fußbodentechnisch gestaltet werden kann. Außerdem wurden die Fensterbänke besprochen und wie die Wedi Rohrkästen angebracht werden sollen.

So sollen die Fliesen im Flur gelegt werden:
fliesen_vorgesprach_1_a.png

Es stellte sich heraus, dass die Vorwand im Bad zur Badewanne noch ein weiteres Problem aufwies, welches im Gespräch mit der Firma Bernd Wilke noch nicht auf fiel bzw. mir bewußt wurde. Und zwar wird im Bad gewöhnlicherweise in das Fenster reingefliest. Deswegen hatte der Monteur die gute Idee gehabt, die angrenzende Vorwand auf genau diese Höhe zu bringen. Allerdings wird noch eine Wedi-Platte unter das Fenster gesetzt, weil die Fliesen nicht dick genug sind. Dadurch muss auch der gesamte Vorwandkasten auf diese Höhe hochgezogen werden. Aber alles kein Problem für die Firma Joachim Zerbe & Sohn GbR.

Da ich die Fliesen selbst gekauft habe bekomme ich den Anteil aus dem Team Massivhaus-Vertrag angerechnet. Meine gesamten Wünsche sind alle umsetzbar, alles unkompliziert und vor allem, sehr faire und günstigen Preise.

Unser neuer Bauleiter hat versprochen, dass es sich hierbei um eine sehr gute Firma handelt. Mein erster Eindruck bestätigt dies.

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich