Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » Trave Bau: Fallrohr

Trave Bau: Fallrohr

Donnerstag, Januar 12, 2012

Für die Dachrinne wird natürlich ein Fallrohr benötigt, damit das Wasser gezielt abgeleitet werden kann. Bei uns ist hierfür pro Grundstück ein Siel für Regenwasser vorgesehen.

Jedes Haus hat zwei Fallrohre an gegenüberliegenden Seiten.

fallrohr_1_a.png

Wenn die Fallrohre frisch angebracht wurden, dann muss man unbedingt das Regenwasser vom Haus provisorisch wegleiten. Das Regenwasser muss bis zu der Fertigstellung der Hausanschlüsse so weggeleitet werden. Wir haben hierzu Dachrinnenteile und längliche Tüten verwendet.

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich