Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » "Weihnachten feiern Sie in Ihrem Haus"

“Weihnachten feiern Sie in Ihrem Haus”

Sonntag, Dezember 25, 2011

Fröhliche Weihnachten an alle Häuslebauer, solche die es werden und auch allen anderen!

Ja, lang ist das Verkaufsgespräch her. Die ersten Gespräche mit unserem Verkäufer führte ich am Telefon. Als damals zukünftiger Bauherr hatte ich damals noch gedacht, geblendet von den vielen Werbeversprechen unterschiedlicher Bauträger, im Sommer 2011 ein fertiges Haus besitzen zu können. Da meinte der Verkäufer seinerzeit, dass dies nicht machbar sei, aber bis Weihnachten 2011 würden wir einziehen können.

Natürlich kann das keiner garantieren. Aber, wir hatten immerhin wegen dieser Sache eine Vertragsvereinbarung getroffen, die über den Standardvertrag hinaus geht. Die Formulierung im Vertrag lautet folgendermaßen:

Baubeginn spätestens 4 Wochen nach Eingang aller nötigen Genehmigungen bei Team Massivhaus.

Die Genehmigungen gingen per Einschreiben mit Rückschein bei Team Massivhaus ein. Trotzdem wurde der Baubeginn bei beiden Häuser um ca. 3 Wochen zu spät gestartet. Und selbst wenn hier keine weitere Zeit verloren gegangen wäre, so hat die Planungszeit zu viel Zeit gekostet, als das wir hätten Weihnachten in unseren Häusern verbringen können.

Dazu kommt für meinen Bruder die Dachstuhlproblematik hinzu, die einen weiteren Monat (evtl. sogar mehr durch weitere Verzögerungen) gekostet hat. Und, da nun der Pfusch bei meinem Bruder weiter geht (Berichte folgen noch), ist noch gar nicht absehbar welche weiteren Verzögerungen entstehen würde. So wurden z.B. die Innenputzer gestoppt und nach Haus geschickt - es wurden sogar die ganzen Maschinen abgebaut. Die Frage, ob dies nun ein Baustopp wäre, wurde seitens unseres neuen Bauleiters verneint. Ob meine Ankündigung, dass der Innenputzturm dann ja auch weg könne, wenn dieses Jahr kein Innenputz bei meinem Bruder mehr stattfindet - schließlich muss ich keine Materialien auf meinem Grundstück für andere Bauten auf anderen Grundstücken parken -, oder das Schreiben unseres Rechtsanwaltes ein Umdenken auslöste, können wir nicht sagen.

Die Einzelheiten zu den neuen Problemen folgen in den nächsten Tagen. Auf die Schreiben der Rechtsanwälte werde ich erst im Detail eingehen, wenn die Sache ausgestanden ist.

Wir lassen uns auf jeden Fall nicht das Weihnachtsfest verderben! An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Handwerkern und insbesondere bei unseren Baubetreuer der Firma Volker Schacht.

P.S.: Bei Interesse kann ich gern die Kontaktdaten unserer Bauüberwachung und unseres Rechtsanwalts weitergeben. Die sind inzwischen ein gut eingespieltes Team.

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich