Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » Investitionsbank will Dokument vom Notar

Investitionsbank will Dokument vom Notar

Montag, Mai 30, 2011

Die Investitionsbank hat als Voraussetzung für die Zahlung des Teilbetrags für mein Grundstück einen Auszug des Grundbuchblattes oder eine Bescheinigung vom Notar verlangt, die der Notar jedoch zu dem Zeitpunkt vor der Bezahlung nicht ausstellen kann. Bei der Investitionsbank konnte ich auf Nachfragen herausfinden, dass das Einrichten eines Notaranderkonto das Problem hätte beseitigen können. Den Einsatz eines Notaranderkontos wollte aber die Landgesellschaft (Verkäuferin des Grundstücks) möglichst vermeiden. Weil die Landgesellschaft ein Tochterunternehmen der Investitionsbank ist, konnte diese die Bank durch direktes Nachfragen umstimmen. Die Bank verzichtet nun auf das Vorlegen der Bescheinigung.
smiley_sad.png

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich