Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » Dekra

Dekra

Montag, März 14, 2011

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Wir ziehen die Dekra zur Kontrolle des Baus hinzu. Das kostet uns pro Stadtvilla ca. 3070 Euro für 5 Audits. Aber dafür können wir ein wenig mehr Sicherheit in die Sache bringen. Die Dekra geht eine Checkliste durch und bewertet die fertiggestellte Arbeit und andererseits kann man ein wenig Druck auf die Gewerke ausüben, wenn die wissen, dass ihrer Arbeit anschließend begutachtet werden.

Wir bekommen dafür eine Checkliste und anschließend auch eine Urkunde (oder sowas ähnliches). Kann auch später für einen Wiederverkauf, falls er mal erforderlich wird, nützlich sein.

Nachtrag: Inzwischen haben wir direkt von Team-Massivhaus ein Angebot für 3000 Euro über alle 5 Audits bekommen.

Update: Erstes Audit für Sohle ist durch. Ich konnte mich leider nicht persönlich mit dem Dekra-Gutachter austauschen (Weil mein Bauleiter nicht bescheid gegeben hat.), aber dafür mein Vater. Der Gutachter hat sehr genau die Herstellung (also während die Sohle angelegt wurde) der Sohle begutachtet. Ich bereue es nicht, dass Geld für die Dekra in die Hand genommen zu haben. Aber, wenn man die Dekra über den Bauträger bestellt, muss man unbedingt mit dem Gutachter Kontakt aufnehmen. Die begrüßem das auch, damit sie nämlich nicht zu spät auf die Baustelle gerufen werden.

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich