Bautagebuch Team Massivhaus 2011 » Die Wahl unseres Bauträgers

Die Wahl unseres Bauträgers

Sonntag, März 13, 2011

Bauen ist Vertrauenssache und eine Sache des Preises. Wir haben uns mehrere Bauträger angeguckt, Kataloge bestellt (größtenteils über immobilienscout), Preise und Ausstattung verglichen. Leider haben nur die wenigsten Bauträger Preise in ihren Katalogen enthalten und leider ist es auch immer nur der Basispreis für ein nacktes Haus oder ein Haus mit einer festgelegten Ausstattung. Nie gibt es Preislisten für bestimmte Extras, die man evtl. in seinem Haus haben möchte.

Preise bekommt man auch nicht am Telefon oder im Internet über E-Mail. Das läuft immer nur über einen Verkäufer/Vertriebler und die lassen sich nicht in die Karten gucken. Da kann es dann passieren, dass ein auf den ersten Blick kostengünstiges Haus deutlich teurer wird. Während bei einem Bauträger die Fußbodenheizung 4.000 Euro kostet, kostet die gleich beim nächsten aufgrund fehlenden Estrichs (das Basispaket beinhaltet einen Holzfußboden) im Obergeschoß gleich 15.000 Euro.

Neben dem Preis gibt es noch andere Faktoren, z.B. zugesicherte Bauzeit, Starttermin, Qualität, Zufriedenheit anderer Kunden, Liquidität des Bauträgers und die Bereitschaft Mängel und geringfügige Mängel zu beseitigen.

Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei teureren Bauträgern leicht im Preis 10.000 - 15.000 Euro im Preis runtergegangen werden kann (das läuft dann über eine alternative Kalkulation mit einem Spezialangebot). In einem anderen Fall hat uns ein Vertriebler für Tondachpfannen 2500 Euro berechnete, die aber dann bei Team Massivhaus 1400 Euro kosteten.

Unsere Überlegungen gehen dahin, nun mit Team Massivhaus zu arbeiten. Entscheidend ist hier, dass es sich um einen großen Bauträger (> 500 Häuser im Jahr 2010) mit günstigen Preisen handelt. Außerdem stehen hier in der Gegend wirklich viele Häuser von Team Massivhaus die frisch 2010 gebaut wurden. Wir sind jetzt auf jeden Fall in einem direkten Kontakt mit einem Berater von Team Massivhaus.

Update: Inzwischen sind es wohl schon 600 Häuser pro Jahr. Kürzlich sind auch neue Mitarbeiter auf der Homepage von Team Massivhaus aufgetaucht. Leider haben wir die Erfahrung gemacht (und auch von anderen gehört), dass Team Massivhaus sich übernimmt. Dadurch entsteht eine enorme Wartezeit in der Planungsphase, die bei einem Nachbarn von uns bis zu 6 Monate Planungszeit führte. Wenn man bedenkt, dass wir im April 2011 unterschrieben haben und erst Ende August loslegen und unser Bauleiter das als “schnell” bezeichnet…

Update 2: Für einzelne Kosten und Preise verweise ich auf die FAQ. Hierzu im Menü auf FAQ klicken.

Empfehlungen

Externe Bewertungen
Sehr gute Erfahrungen haben wir mit folgenden Firmen gemacht:
travebau_side.png
Tel.: 04531 - 80 81 70
Trave Bau GmbH baut auch ganze Häuser! Die Tochter einer Freundin meiner Mutter hat in Hammoor mit Trave Bau mängelfrei gebaut.

md_putz-technik_gmbh_small.png

miet_sie_gmbh.png
Miet-Sie-Gmbh vermietet von Bauheizern bis Bagger.

fliesen_markt_boizenburg.png
Fliesen richtig günstig.

fliesenleger_zerbe_banner.png
Sehr guter Fliesenleger mit richtig gutem Service!



Exzellenter Estrich